Session 2013/14

30. Mädchensitzung

2014-03-madchensitzung-karneval-koeln

Im Jubiläumsjahr mit Weltpremiere

30. Lindenthaler Mädchensitzung: Da haben es die 500 weiblichen Gäste im Pullman Cologne am 5. Februar 2014 ordentlich krachen lassen. Los ging es mit einer Weltpremiere. Die Lucky Kids mit Lucas Hagemann einen neuen Solisten vorgestellt. Der Sohn vom ersten Vorsitzenden des AL-Vorstands Carl Hagemann und Enkel von Prinz Carl V. a.D. (Anno 1987) gab sein Debüt vor großem Publikum. Mit „Immer noch do" von Kasalla sang Lucas sich direkt in die Herzen der Mädchen. Chorleiter Michael Kokott konstatierte dann auch, dass die Stimmung auf dieser Mädchensitzung schon nach den ersten Liedern besser sei, als auf jeder Herrensitzung am Ende der Veranstaltung.

2014-02-madchensitzung-karneval-koeln

Die Lachmuskeln beanspruchten anschließend Bauchredner Klaus und Willi und Guido Cantz. Spätestens nach dem Auftritt der Kölsch Fraktion und der Paveier standen die Mädchen auf den Stühlen. Zwischendurch gaben die feiernden Frauen selber eine Gesangseinlage zum Besten mit ihrem Ständchen für Vorstandsmitglied und Geburtstagskind Gregor Brambach.

2014-01-madchensitzung-karneval-koeln

Auch nach der Pause jagte ein Programmhighlight das nächste und machte der Lindenthaler Mädchensitzung wieder alle Ehre: Blötschkopp Marc Metzger überraschte mit einem zur Prunksitzung abgewandelten Programm und brachte den Fotografen unter schallendem Gelächter zum Kniefall. Die Bläck Fööss machten die Mädchensitzung wie gewohnt zum größten Chor des Abends. Begeisterung löste auch das temperamentvolle Dreigestirn aus: Besonders Jungfrau Hermia tanzte sich als Dancing Queen in die Herzen der Gäste. Den Schlussact des Abends gaben die Höhner. Doch die Mädchen wollten eigentlich noch gar nicht nach Hause und sangen selbst bei Bühnenabbau noch weiter: „Das geht nie vorbei".

2014-04-madchensitzung-karneval-koeln

Mit der Jubiläums-Mädchensitzung verabschiedet sich die KKG Alt-Lindenthal von der Kölschen Hofburg. Ab 2015 feiern die Jecken aus Kölns Südwesten in der neuen Flora.

Steffi Kroll

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Fastelovend för de ganze Familich

KKG Alt-Lindenthal e.V. - Kölner Karnevals-Gesellschaft

 

AL in der Flora Köln

neue-flora-koeln

Die Flora Köln wurde Mitte Juni 2014 nach aufwändiger dreijähriger Sanierung mit einigen Festveranstaltungen wieder eröffnet. Seit der Session 2014/2015 finden die Sitzungen der KKG Alt-Lindenthal in diesem wunderschönen Gebäude statt. Seien Sie gespannt und freuen Sie sich mit uns darauf, wenn die Gesellschaft in der Session 2016/17 ihr 50jähriges Bestehen in der neuen Flora feiert.

weiterlesen...

Wenn schon falsch, ..

lindentheatler wenn schon falsch

Irma Jacobs Dessoushandel läuft nach dem Tod ihres Mannes eher schlecht als recht, was nicht zuletzt dem Konkurrenzunternehmen von Siegfried Kleinschmitz zu verdanken ist. Um ihre Firma zu retten, holt sich Irma Hilfe von ihrer Nichte Sylvia, die schnell die unlauteren Methoden des Konkurrenten entlarvt und zum Gegenangriff übergeht.
Allerdings hat sie die Rechnung ohne Mark gemacht, ...

weiterlesen...

TV-Highlights

Den Alt-Lindenthalern liegt die karnevalistische Nachwuchsförderung sehr am Herzen. Und so starteten sie als erste Karnevalsgesellschaft in Köln in der Session 2009/2010 ihre Zusammenarbeit mit den Lucky Kids, dem Kinder- und Jugendchor der Rheinischen Musikschule Köln, unter Leitung von Michael Kokott.

weiterlesen...

Die TV-Highlights ansehen...