Session 2019/20 - Ausblick

In der Session der KKG Alt-Lindenthal möchten wir natürlich an die rauschenden Feste, die wir in den letzten Jahren in der Flora gefeiert haben, anknüpfen. Wieder wird das Programm handverlesen sein und Jecke als allen Altersklassen begeistern.

6 Stunden - Programm!

Fidele Kölsche, Martin Schopps, Colonia rut-wiess, Dä Nubbel, Querbeat, Jan von Werth, Guido Cantz, Kölner Dreigestirn, Funky Marys, Miljö!

Der Kartenvorverkauf läuft!

Termin für die Prunk- und Kostümsitzung 2020: Samstag, den 25.01.2020 um 19:30 Uhr

Einlass: 18:30 Uhr

Ticketpreis pro Person: 44,- Euro

Jugendtisch: 20,- Euro (Solange der Vorrat reicht, Mindestalter 16 Jahre.)

Die Tickets können ab sofort über unseren Karten-Service bestellt werden.

 

Fastelovend för de ganze Familich

KKG Alt-Lindenthal e.V. - Kölner Karnevals-Gesellschaft

 

AL in der Flora Köln

neue-flora-koeln

Die Flora Köln wurde Mitte Juni 2014 nach aufwändiger dreijähriger Sanierung mit einigen Festveranstaltungen wieder eröffnet. Seit der Session 2014/2015 finden die Sitzungen der KKG Alt-Lindenthal in diesem wunderschönen Gebäude statt. Seien Sie gespannt und freuen Sie sich mit uns darauf die nächsten Events in der neuen Flora zu feiern.

weiterlesen...

Neurosige Zeiten

lindentheatler wenn schon falsch

Unser Stück für die Session 2018/2019 heißt: "Neurosige Zeiten".

Die Aufführungen haben im März 2019 stattgefunden.

Wir bedanken uns bei unserem Publikum und bei unseren Unterstützern. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

weiterlesen...

TV-Highlights

Den Alt-Lindenthalern liegt die karnevalistische Nachwuchsförderung sehr am Herzen. Und so starteten sie als erste Karnevalsgesellschaft in Köln in der Session 2009/2010 ihre Zusammenarbeit mit den Lucky Kids, dem Kinder- und Jugendchor der Rheinischen Musikschule Köln, unter Leitung von Michael Kokott.

weiterlesen...

 
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.